Neuoffenbarung Emanuel Swedenborg


Gebetsheilung

Emanuel Swedenborg Neuoffenbarung


Gebetsheilung Emanuel Swedenborg Neuoffenbarung

Emanuel Swedenborg
Emanuel Swedenborg
Emanuel (von) Swedenborg, eigentlich Swedberg (* 29. Januar 1688 in Stockholm; † 29. März 1772 in London) war ein schwedischer Wissenschaftler, Mystiker und Theologe.

Seine zahlreichen wissenschaftlichen Schriften verfasste Emanuel Swedenborg ausschließlich in lateinischer Sprache.
Bei seiner Erkenntnis der göttlichen und geistigen Welt berief sich Swedenborg auf die Bibel und auf „Gespräche mit Engeln und Geistern“, die er nach seiner eigenen Aussage geführt haben will. Ihm war bewusst, dass er damit auf viel Unverständnis stoßen würde.
Völlig im Einklang mit den Lehren des Spiritismus, warnte er, dass der Mensch vorsichtig mit den von den Geistern empfangenen Informationen umgehen solle, da diese ihrer jeweiligen moralischen und intellektuellen Entwicklungsstufe entsprächen, das heißt, sie könnten wahr oder falsch, ehrlich oder betrügerisch sein.

Die Werke von Emanuel Swedenborg über die jenseitigen Welten,
sind wohl eines der herausragenden Schriften.


Die Werke von Emanuel Swedenborg nach den Entstehungsjahren:

Seneca: Selectae Sententiae 1709
Ungdoms regel och ålderdoms spegel 1709
Ludus heliconius 1714
Camena borea cum Heroum et Heroidum factis ludens 1715
Cantus Sapphicus 1716
Daedalus hyperboreus 1716 - 1717
Om wattnens högd och förra werldens starcka ebb och flod 1719
Artificia nova mechanica receptacula navalia et aggeres aquaticos construendi 1721
Methodus nova inveniendi longitudines locorum terra marique per lunam 1721
Nova observata et inventa circa ferrum et ignem 1721
Prodromus principiorum rerum naturalium 1721
Expositio legis hydrostaticae 1722
Miscellanea observata circa res naturales 1722
Opera philosophica et mineralia 1734
Principia rerum naturalium 1734
Prodromus philosophiae ratiocinantis 1734
Regnum subterraneum sive minerale de cupro et orichalco 1734
Regnum subterraneum sive minerale de ferro 1734
Oeconomia regni animalis 1740
Regnum animale 1744
De cultu et amore Dei 1745
Arcana Coelestia (Himmlische Geheimnisse) 1749-1756
Arcana Coelestia (Himmlische Geheimnisse) 1749-1756
De coelo et ejus mirabilibus et de inferno (Himmel und Hölle) 1758
De equo albo (Das Weiße Pferd) 1758
De Nova Hierosolyma et ejus doctrina coelesti
(Vom Neuen Jerusalem und seiner himmlischen Lehre)
1758
De telluribus in mundo nostro solari
(Von den Erdkörpern der Planeten)
1758
De Ultimo Judicio et de Babylonia destructa
(Vom Jüngsten Gericht)
1758
Continuatio de Ultimo Judicio
(Fortsetzung vom Jüngsten Gericht)
1763
Sapientia angelica de Divino amore et de Divina sapientia
(Die Weisheit der Engel über die Göttliche Liebe und die Göttliche Weisheit)
1763
Doctrina Novae Hierosolymae de Domino
(Die Lehre des Neuen Jerusalem vom Herrn)
1763
Doctrina Novae Hierosolymae de fide
(Die Lehre des Neuen Jerusalem vom Glauben)
1763
Doctrina Novae Hierosolymae de Scriptura Sacra
(Die Lehre des Neuen Jerusalem von der Heiligen Schrift)
1763
Doctrina vitae pro Nova Hierosolyma ex praeceptis Decalogi
(Die Lebenslehre für das Neue Jerusalem aus den Geboten des Dekalogs)
1763
Sapientia angelica de Divina providentia
(Die Weisheit der Engel über die Göttliche Vorsehung)
1764
Apocalypsis revelata (Enthüllte Offenbarung) 1766
Delitiae sapientiae de amore conjugiali
(Die Wonnen der Weisheit über die Eheliche Liebe)
1768
De commercio animae et corporis
(Die Verbindung der Seele mit dem Körper)
1769
Summaria expositio doctrinae Novae Ecclesiae
(Kurze Darstellung der Lehre der Neuen Kirche)
1769
De sensu naturali et spirituali Verbi
(Von dem natürlichen und dem geistigen Sinn des Wortes)
1770
Vera Christiana religio
(Wahre christliche Religion)
1771

Die Werke von Emanuel Swedenborg,
wurden teilweise übersetzt.


© 12.10.2017 by Franz Kopf