Gebetsheilung


Gebetsheilung

Gebetsheilung mit dem Herzen


Gebetsheilung Gebetsheilung mit dem Herzen

Eine Gebetsheilung kann „Wunder“ wirken, wenn sie aus dem liebevollen Herzen kommt.
Denn im Herzen wohnt die Liebe, die die Gebetsheilung zum Fließen bringt.

Gebetsheilung mit dem Herzen Diese Gebetsheilung finden wir in der Hl. Schrift bei:

Apostelgeschichte 28, 8 – 9, Die Überwinterung auf Malta:
Der Vater des Publius lag gerade mit Fieber und Ruhr im Bett. Paulus ging zu ihm hinein und betete; dann legte er ihm die Hände auf und heilte ihn. Darauf kamen auch die anderen Kranken der Insel herbei und wurden geheilt.

Heilung und Heilen durch Gebet und Beten in diesem
Beispiel einer Gebetsheilung mit dem Herzen

Auf dieser Seite finden sie Informationen zu folgenen Arten der Gebetsheilung


In den Neuoffenbarungsschriften von Jakob Lorber, GrEvJoh Band1, Kap. 89, 11 finden wir zur Gebetsheilung mit dem Herzen folgendes Beispiel:

Es gingen zwei Tage unter manchen guten Besprechungen und vielseitigen Besuchen von seiten der Bürger dieser kleinen Stadt vorüber. Auch einige Kranke wurden durch die bloße Auflegung der Hände geheilt.

 


Gebetsheilung ist auch heute noch möglich

„Öffnet eure Herzen, denn nur mit dem Herzen sieht man gut.“
Das Herz ist das Liebesorgan und wo die Liebe wohnt, da ist kein Platz für Krebs!
Gebetsheilung

Gebetsheilung
ist kostenlos und für jeden möglich.


© 12.10.2017 by Franz Kopf